Nudelauflauf

Ich liebe Pasta – und das in jeglicher Form. Egal ob Tortellini, Spaghetti oder Gnocci, es schmeckt einfach immer nach Urlaub. Mein Lieblingsreiseziel ist eindeutig Italien. Mindestens einmal im Jahr muss ich in diese wunderschöne südländische Land. Und dabei ist es mir egal ob es an das Meer oder in die Berge geht. Dieses Land fasziniert mich einfach.

Vor allem die Mentalität der Italiener beeindruckt mich immer wieder. Sie nehmen sich meist nicht ganz so ernst und gehen so viel leichter durch das Leben – das würde ich manchmal auch sehr gerne. Aber vor allem das Essen hat es mir angetan. Eine zumeist einfache und dennoch sehr sehr leckere Küche, die leicht ist und nicht so schwer im Magen liegt.

In meinem Lieblingshotel an der Adria gibt es immer Buffet – da könnte ich mich einfach reinlegen. Denn italienisches Essen besteht nicht nur aus Pizza und Pasta, sondern hat noch so viel mehr zu bieten.

Wenn es aber bei mir schnell gehen muss, gibt es oft Pasta. Heute einmal in überbackener Form. Meine Lasagne habe ich euch schon einmal vorgestellt und heute gibt es einen einfachen Nudelauflauf. Er ist schnell gemacht, aber mit dem überbackenen Mozzarella schmeckt es gleich viel besser.

Nudelauflauf

Zutaten

  • 300 g Pasta

  • 300 g Hackfleisch

  • 2 Scheiben gekochten Schinken

  • 1/2 Zwiebel gewürfelt

  • 1 Packung passierte Tomaten

  • 1 Packung geriebenen Mozzarella

  • Salz

  • Pfeffer

  • nach Belieben ein Schuss Sahne

  • nach Belieben eine kleine Dose Erbsen

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung “al dente” kochen.
  • In einem Topf die Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig andünsten, das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten.
  • Den Schinken dazugeben und kurz mit anbraten.
  • Das Hackfleisch mit den passierten Tomaten ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Nach Belieben noch etwas Sahne und eine kleine Dose Erbsen dazugeben.
  • Die gekochten Nudeln mit der Hackfleischsauce und einer Handvoll geriebenen Mozzarella in eine Auflaufform geben und alles vermengen. Den restlichen Mozzarella darüber geben.
  • Den Nudelauflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

Lass es dir schmecken!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*